Sei wie Du bist


 

Mit Himmel und Erde verbunden sein, das Herz öffnen für die wahre Liebe,

das Göttliche in sich ehren.

Sich lieben in seinem ganzen Sein, sich akzeptieren mit all seinen Ecken und Kanten, die Schattenseiten integrieren und annehmen, die Wahrheit und die Liebe leben. Sich und andern vergeben.

Bei meiner spirituellen Arbeit werde ich von hohen Lichtwesen geführt. Ich stelle mich den Göttlichen Wesen, mit grosser Dankbarkeit und Liebe, als Kanal zur Verfügung, damit sie durch mich wirken können.

Erzengel, Engel, aufgestiegene Meister, Pflanzengeister und Kristallwesen.

Sie alle sind Botschafter Gottes.

Es ist mir eine grosse Ehre, mit all diesen Lichtwesen arbeiten zu dürfen.

 

Während einer Behandlung ist es durchaus möglich, dass eines dieser Göttlichen Wesen, dir etwas mitteilen möchte. Es wird direkt durch mich gesprochen, oder ich bekomme die Botschaft als Gedanke oder Gefühl, die ich dann an dich weitergebe.

Wenn Du dich öffnen kannst, wirst Du vieles spüren.

Du bekommst das, was für dich im Moment richtig ist und was Du ertragen kannst.

Es setzt aber auch Eigenverantwortung voraus, für all das, was in deinem Leben geschieht. Das heisst: Verantwortung für dein Leben übernehmen. Du kannst niemandem mehr die Schuld für deine Misere geben.

 

Mit unseren Gedanken sind wir die Erschaffer unseres Lebens.

Ob wir positive oder negative Gedanken haben, alles wird manifestiert und wir haben sehr viele unkontrollierte Gedanken. Achte dich einmal fünf Min. täglich, was Du denkst. Pole die negativen Gedanken in positive um, sobald sie dir bewusst werden.

 

Wir machen Erfahrungen, positive und vielleicht noch mehr negative, (manchmal kommt es mir so vor) aber all diese Erfahrungen bringen uns Schritt für Schritt weiter. Manchmal sind diese Schritte sehr schmerzhaft, aber genau diese Schritte sind wichtig, um zu Erkennen und loszulassen.

Auch die Spiegel, die uns täglich in Menschengestalt, in Tieren, Blumen und vielem mehr begegnen, sind wichtige Schritte die wir unternehmen.

An dieser Stelle möchte ich all jenen, die mir den Spiegel vorgehalten haben und noch vorhalten werden, aus tiefstem Herzen danken. Es ist nicht immer einfach zu Erkennen, aber auch diese Spiegel bringen mich weiter. Und manchmal frage ich mich, wieso eine Situation so ist, wie sie eben ist. Ich bekomme nicht immer eine Antwort und ich glaube, dass ich auch nicht alles wissen muss. Aber ich weiss, Gottes Wege sind unergründlich und oft muss ich auch lachen über die ausgeklügelten Ideen der geistigen Welt, sie lassen nichts unversucht. Wirklich, sie sind einfach wunderbar, unsere Helfer und Begleiter und sie haben sehr viel Humor. Na ja, vielleicht nicht alle, aber viele.

 

Meine Behandlungen und Produkte ersetzen keinen Arzt, aber als Therapie sind sie sehr wirkungsvoll.

 

Bringt die Energie in Fluss, löst Blockaden, lindert Schmerzen,

Herzöffnung findet statt.

 

Ich danke allen, die mir in meinem Leben geholfen, mich begleitet und unterstützt haben. Ein spezieller Dank gilt der geistigen Welt. Ohne EUCH ALLE, wäre ich nicht da wo ich jetzt bin.

Ich habe es mir oft einfacher gewünscht, aber es hat noch nie jemand, der diesen Weg geht behauptet, dass es einfach ist. Freuen wir uns auf die neue Zeit die kommen wird.

Ich bin dankbar, diesen Weg gehen zu dürfen.